BDA Hamburg: Baukulturreferent gesucht

Stelle frei

Der BDA Hamburg sucht zum 1. Januar 2016 eine kreative Baukulturreferentin – oder ihr männliches Pendant – in Voll- oder Teilzeit. Geboten wird, so der Landesverband, „Raum für die kreative Gestaltung der Verbandsentwicklung“. Hier die Stellenausschreibung im Wortlaut:

„Der Bund Deutscher Architekten BDA ist der älteste Fachverband ausschließlich freiberuflich tätiger Architekten in Deutschland. Er wurde 1903 gegründet und bekennt sich seitdem zur Notwendigkeit einer verantwortungsbewussten, alle Bereiche umfassenden Planung für eine lebenswerte, gebaute Umwelt. Er unterstützt die berufliche Tätigkeit und das Engagement seiner Mitglieder für die Qualität des Planens und Bauens in Verantwortung vor der Gesellschaft und trägt durch seine Aktivitäten zur Förderung der Baukultur bei.

Ihre Aufgaben:

  • Programmentwicklung und -umsetzung für die BDA-Galeriekonzeption und Durchführung von Veranstaltungen,
  • Aufbau und Pflege von Print- (Journalisten, Zeitungen, Verlage) und Onlinemedien (Homepage, Blogeinträge, Social Media),
  • Aufbau und Pflege eines Netzwerks zu Institutionen, Behörden, Verbänden, Bauschaffenden sowie Förderern,
  • Gremienarbeit,
  • Administration,
  • Einwerbung von Sponsorengeldern.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Architektur, Städtebau, Kulturwissenschaft, Kulturmanagement oder einen vergleichbaren Abschluss,
  • gute Kenntnisse der zeitgenössischen Architektur/Stadtplanung sowie des Berufsfeldes,
  • Erfahrungen in der Konzeptentwicklung und Durchführung von Ausstellungen und Veranstaltungen,
  • Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing sowie im Kulturmanagement,
  • Budgeterfahrungen,
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen sowie Adobe-Creative-Suite-Programmen (InDesign, Illustrator, Photoshop),
  • Textsicherheit für Katalogtexte, Pressemitteilungen und Reden,
  • wichtige Persönlichkeitsmerkmale: überzeugende Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit, selbstsicheres Auftreten, Flexibilität und Teamfähigkeit, hohes Maß an sozialer Kompetenz und Eigeninitiative, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, strategisches Denken und Handeln, Organisations- und Verhandlungsgeschick mit Durchsetzungsvermögen.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 24. Juli 2015 mit Ihren Gehaltsvorstellungen an: info@bda-hamburg.de

Foto: Hagen Stier

Artikel teilen:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*