Stellenausschreibung

Redakteur / Chef vom Dienst (w/m/d)

Der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA verbindet rund 5.000 freiberufliche Architekten, die aufgrund der besonderen Qualität ihrer Arbeit in den BDA berufen wurden und zu den führenden Architektinnen und Stadtplanern Deutschlands gehören. Der BDA ist Herausgeber der wissenschaftlichen Fachzeitschrift „Die Architekt“ und Träger des Deutschen Architektur Zentrums DAZ in Berlin.

Für die Redaktion der Zeitschrift „Die Architekt“ sucht der BDA zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit mit 40 Stunden einen

Redakteur / Chef vom Dienst (w/m/d).

Ihre Aufgaben sind:

– Erstellung von Texten für den Themen-, Magazin- und Serviceteil
– Mitwirkung bei der Konzeption der Themenhefte und des Internet-Auftritts der Zeitschrift
– Verantwortliche Planung des Produktionsablaufs inkl. technischer Abläufe
– Koordination und Erstellung von Satz und Layout der Zeitschrift sowie von BDA-Publikationen
– Koordination des Lektorats und Korrektorats sowie der Bildredaktion
– Akquise und Betreuung der Autorinnen und Autoren
– Honorarplanung und -überwachung
– Kommunikation mit dem Verlag
– Kommunikation mit und Teilnahme an BDA-Gremien

Was wir von Ihnen erwarten: Leidenschaftliches Interesse an Themen der Architektur und Stadtentwicklung sowie an den Zielen und Themen des BDA, einschlägige Erfahrung im journalistischen und wissenschaftlichen Arbeiten und bei den Produktionsabläufen von hochwertigen Printprodukten, vollständige grammatikalische, orthographische und stilistische Sicherheit beim Verfassen und Redigieren von Texten, Organisationsstärke, eigenverantwortliche und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, gute und freundliche Kommunikation, ausgeprägte Teamfähigkeit, perfekte Deutsch- und gute Englischkenntnisse, sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, WordPress, Adobe InDesign).

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem hochmotivierten Team und mittelfristige Entwicklungsmöglichkeiten. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung im PDF-Format mit aussagefähigen Arbeitsproben Ihrer bisherigen text- und redaktionsbezogenen Tätigkeit unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 28. September 2022 an bewerbung@bda-bund.de.

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.