Vortragsreihe des ArchitekturForumLübeck

Es raunt im Öffentlichen

Kein anderer Raum ist so vielgestaltig, so wandelbar, kann so schäbig aber auch so befreiend wirken, wie der öffentliche – jener, der idealerweise allen zugänglich ist und als Schauplatz von gesellschaftlichen Prozessen das Verhältnis von (Stadt-) Gesellschaft und Politik, von Gemeinschaft und Individuum perfekt widerzuspiegeln vermag. Und weil dieses Verhältnis auch immer wieder neu ausgehandelt werden muss, ist das Thema des Umgangs mit der Gestaltung von Stadt- und Freiräumen auch nicht wegzubekommen von der Agenda der Gestalter und der Nutzer selbst.

Um Stadt- und Freiraumplanung geht es auch in der Vortragsreihe des ArchitekturForumLübeck, das sich in den vergangenen Jahren meist Architekturthemen widmete. Dabei ist der Titel der Reihe, „ZwischenRäume“, wahrscheinlich bewusst irreführend gewählt: Verweist er doch auf den Raum, der weit mehr ist als eine Freifläche ‚zwischen der Architektur‘, die es zu füllen gilt.

In Werkvorträgen stellen Landschaftsarchitekten ihre Projekte vor. Eingeladen sind Bertel Bruun (Breimann & Bruun, Hamburg), Axel Lohrer (lohrer.hochrein, München), Rebekka Junge (wbp Landschaftsarchitekten, Bochum) und Peter Köster (arbos Freiraumplanung, Hamburg).

Red.

ZwischenRäume
Vortragsreihe des ArchitekturForumLübeck
ab 6.10.2015
Programm
Eintritt: 4,50 Euro / 1,- Euro ermäßigt

VHS Lübeck
Hüxstraße 118-120
23552 Lübeck

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*