BDA Nordrhein-Westfalen

Vorstand neu gewählt

Der BDA Nordrhein-Westfalen hat in seiner Mitgliederversammlung am 9. November 2015 in der Kölner Immanuelkirche einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde Peter Berner, Landesvorsitzender seit 2011, in seinem Amt einstimmig bestätigt.  Ebenfalls wiedergewählt wurde der stellvertretende Vorsitzende und Schatzmeister, Harald Wennemar (Düsseldorf), der dieses Amt seit 2013 innehat. Nachdem Susanne Crayen, die dem Vorstand seit 2009 als stellvertretende Vorsitzende angehört hat, laut Satzung nicht mehr kandidiert, wurde nun Gert Lober als neuer stellvertretender Vorsitzender gekürt. Außerdem gehören dem neuen Landesvorstand vier Beisitzer an: Matthias Fritzen, Ahlen (Wiederwahl), Monika Güldenberg, Gelsenkirchen (Wiederwahl), Ragnhild Klußmann, Köln (Neuwahl) und Frank Lohse, Dortmund (Wiederwahl). ‚Geborene‘  Vorstandsmitglieder sind außerdem die BDA-Mitglieder im Vorstand der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen: Michael Arns, Jochen König, Heinrich Pfeffer und Rolf Westerheide.

Red.

Artikel teilen:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*