Stadtentdeckerspiel für Kinder mit Fokus auf Alltagsarchitektur

Bis es schön ist

Wenn Kinder mit ihren Eltern über Architektur sprechen, die sie umgibt, bekommen sie zumeist den Geschmack der Älteren vermittelt – und damit auch Zustimmung oder Ablehnung von bestimmten Gebäuden. Das kann so sein, muss aber nicht. In einem experimentellen Seminar an der Berliner Universität der Künste sollte dies aufgebrochen und verändert werden. Ganz nach dem Motto „rede so lange darüber, … Mehr lesen

editorial

hingewürfeltes unglück

Da war’s wieder! Neulich auf Spiegel Online, Ressort Kultur. Der Kolumnenautor Georg Diez hat das Ziel erkannt: Es ist – Berlin! Irgendwie muss der Münchner, der in der Hauptstadt lebt, mit dem üblichen mentalen Verspätungsschaden am dortigen Hauptbahnhof gelandet sein. „Eine einzige Bausünde“ heißt folgerichtig sein Beitrag, der sich am Bahnhofsumfeld entzündet, dann aber zum Berlin-Bashing schlechthin wird. Dort stünden … Mehr lesen