Architecture Summer Talks in Bochum

Positionen

Am 20. April startet am Fachbereich Architektur der Hochschule Bochum die diesjährige Ausgabe der „Architecture Summer Talks“. Dabei präsentieren namhafte Architekten aus dem In- und Ausland ihre Positionen zu Architektur und Stadtplanung. In diesem Jahr sind jeweils donnerstags um 18 Uhr Crossboundaries (Peking), Thomas Sieverts (München), Peter Cook (London), Sauerbruch Hutton (Berlin), Buchner Bründler (Basel) und GRAFT (Berlin) in der … Mehr lesen

Buch der Woche: Ruhr-Universität Bochum

Statusbericht einer Vision

1962 wurde ein Ideenwettbewerb ausgelobt, zu dem auch internationale Größen wie Ludwig Mies van der Rohe, Alvar Aalto und Walter Gropius eingeladen waren. Gefragt waren Lösungsansätze für die Aufgabe, wie programmatische Bildungsreformen und –konzepte am Rande Bochums ihren architektonischen Widerhall in der ersten Universitätsneugründung der Bundesrepublik Deutschland finden könnten. 85 Entwürfe wurden seinerzeit eingereicht, das Düsseldorfer Büro Hentrich, Petschnigg & … Mehr lesen

Vortragsreihe an der Hochschule Bochum

Summer Talks

Der Fachbereich Architektur der Hochschule Bochum hat auch für das beginnende Sommersemester eine illustre Reihe an Vorträgen konzipiert. Verantwortlich zeichnet sich dafür in diesem Semester das Fachgebiet Entwerfen und Baukonstruktion von Erhard An-He Kinzelbach. Jeweils am Donnerstag lädt die Hochschule um 18 Uhr in die sogenannte BlueBox in der Lennershofstraße. Der Bau selbst ist dabei ebenso lohnenswertes Ziel des Besuchs … Mehr lesen