Buch der Woche: Moholy-Nagys „Von Material zu Architektur“

Bauhausbücher revisited

Der Berliner Gebrüder Mann Verlag hat im Bauhausjahr drei der bekanntesten Bauhausbücher neu gedruckt. Wir werfen einen Blick auf László Moholy-Nagys Buch „Von Material zu Architektur“ aus dem Jahr 1929 – eine Art Lehrbuch, in dem der berühmte Bauhauslehrer seine Methodik und Denkweise erläutert. Als Leiter des Vorkurses, einer breit aufgestellten Grundausbildung, die alle Schüler durchlaufen mussten, entwickelte er einen … Mehr lesen

Kunst von Andreas Schlüter

Barockes Berlin

Wer denkt beim Thema barocke Architektur nicht zuerst an Dresden oder den Süddeutschen Raum, Rom oder Paris? Aber Berlin? Nicht doch – wüst und leer muss es dort um die Barockzeit gewesen sein! Doch es gab auch hier barocken Glanz, bestes Beispiel ist das monumentale Berliner Schloss. Abwesende Barockgebäude liegen nicht etwa in einer besonders unproduktiven Phase im 17. und … Mehr lesen