Buch der Woche: Wohnungsbau von Stefan Forster Architekten

Anschlussfähig

Im Jahr 2008 konnte ich im Nachgang des 11. Berliner Gesprächs des BDA ein Interview mit dem Frankfurter Architekten Stefan Forster führen. „Ich sehe mich in einem Kontinuum“, bekannte der Architekt damals, „ …und versuche, auf positive Dinge, die wir einmal hatten, auf die wir zurückschauen können, die unsere Geschichte ausmachen, zurückzukommen und den Anschluss daran wieder herzustellen.“ Mit Blick … Mehr lesen

Projektmanagement von BDA-Partner Wienerberger

Hoch hinaus

Das Unternehmen Wienerberger ist bekannt als Hersteller von Ziegeln und Klinkern. Vor kurzem haben Sie nun das Wienerberger-Projektmanagement vorgestellt. Was hat es damit auf sich? Das Wienerberger Projektmanagement-Team, kurz WPM, entstand aufgrund verschiedener Einflussfaktoren. Seit einigen Jahren findet ja ein allmähliches Umdenken statt. Man baut anders – innerstädtisch im Bereich der Nachverdichtung, ganze Stadtteile entstehen auf Konversionsflächen – und man … Mehr lesen

Symposium für Baukultur in Niedersachsen

Wohnwünsche

„Wie wollen wir wohnen?“ fragen Architektenkammer Niedersachsen und das Niedersächsische Sozialministerium im 7. Symposium für Baukultur, das am 26. Juni 2013 in Hannover stattfindet. Das Wohnen gehöre zu den Grundbedürfnissen des Menschen, so die Veranstalter. Heutzutage seien die Anforderungen an das Wohnen jedoch nicht rein funktioneller Natur, das Haus sei nicht mehr nur Spender von Schutz und Geborgenheit, vielmehr müsse … Mehr lesen