Online-Vortragsreihe „Stadt der Frauen“

Bewegung braucht die Stadt!

Welche Auswirkungen hat der traditionell von Männern geplante Stadtraum auf das Sicherheitsempfinden von Frauen? Dieser Frage ging 2017 eine Studie im Auftrag des Referats Frauen und Gleichstellung der Stadt Graz nach. Daraus entstanden ist eine Vortragsreihe in Kooperation mit dem Haus der Architektur in Graz: „Stadt der Frauen – Jetzt reden wir!“. Im Online-Event am 11. November um 19.00 Uhr … Mehr lesen

Tagung in Leipzig

Wechselbeziehungen

Vom 18. bis 20. Januar findet die Tagung „Bewegliche Architekturen – Architektur und Bewegung“ in Leipzig statt. Thematischer Ausgangspunkt des dreitägigen Symposiums ist die Wechselbeziehung zwischen Architektur, Bewegung, urbanem Raum und Orten für die Künste: „Veränderungen, die im alltäglichen Erleben eines Stadtgefüges, in Entwurfsprozessen und Arbeitsmethoden von Planern und Planerinnen entstehen, finden ihre Resonanz auch in der (Selbst-)Darstellung von Aufführungsorten“, … Mehr lesen