Filmvorführung zum Pruitt-Igoe im ZfBK Sachsen

Verfallsmythos

Das Zentrum für Baukultur Sachsen zeigt am 14. November den Dokumentarfilm „The Pruitt-Igoe Myth: An Urban History“ von Chad Freidrichs, der sich mit dem sozialen Wohnungsbau der Nachkriegszeit in den USA beschäftigt. Ausgangspunkt ist dabei die Siedlung Pruitt-Igoe in St. Louis, Missouri, die durch ihre Sprengung zu einem Sinnbild für das vermeintliche Scheitern der architektonischen Moderne erklärt wurde. Nachdem der … Mehr lesen

Ausstellung im Zentrum für Baukultur Dresden

Bezahlbar. Gut. Wohnen.

Es besteht Handlungsbedarf im Bereich des bezahlbaren Wohnens, insbesondere in den urbanen Ballungszentren dieses Landes. Die vom BDA Sachsen ausgerichtete Ausstellung „Bezahlbar. Gut. Wohnen. – Strategien für bezahlbaren Wohnraum“ im Zentrum für Baukultur Dresden zeigt neuere Wohnbauten aus der ganzen Welt, in denen es gelingt, Qualität und Kostenminimierung zu verbinden. Zudem werden Potentiale, Probleme und Abhängigkeiten verschiedener Ansätze illustriert. Die … Mehr lesen

Ausstellung im ZfBK in Dresden

Versiegelte Böden

Das Zentrum für Baukultur Sachsen ZfBK zeigt ab dem 9. Mai eine Ausstellung unter dem Titel „Flächenverbrauch und Zersiedlung – Ein Umweltproblem der Siedlungsentwicklung“. Das ZfBk will damit, zusammen mit dem Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, auf das Umweltproblem der zunehmenden Versiegelung von Böden hinweisen. Grund für diese Entwicklung ist die Verstädterung, durch die immer mehr natürlicher Boden mit Häusern, Straßen … Mehr lesen