BDA Bund

Auslobung Bauherrenpreis 2022

Der BDA lobt gemeinsam mit dem Deutschen Städtetag und dem Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen GdW den Bauherrenpreis 2022 aus. Er wird seit mehr als drei Jahrzehnten vergeben und ist in der Fachwelt als wichtigster Preis im Bereich des Wohnungsbaus in Deutschland anerkannt. Das zentrale Ziel des Preises besteht darin, das verantwortungsvolle Bemühen der Bauherren zur Schaffung von bezahlbaren Wohnungen in hoher Qualität zu würdigen. Die konkreten Rahmenbedingungen für das Bauen in „Hoher Qualität zu tragbaren Kosten“ sind je nach Standort und regionaler Marktlage sehr unterschiedlich. Mit dem Deutschen Bauherrenpreis werden daher zukunftsweisende und innovative Beispiele von Bauherren gesucht, die den vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit gerecht werden und übertragbare Lösungen anbieten.

Es können Wohnbauprojekte eingereicht werden, die im Zeitraum vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2021 fertiggestellt wurden. Bewerbungen sind bis zum 14. März 2022 unter www.deutscherbauherrenpreis.de möglich.

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*