Talk mit Löser Lott Architekten im DAZ

Drachen und Wälder

Am 20. Januar findet im DAZ-Glashaus der nächste Talk der gemeinsam von DAZ und der architekt ausgerichteten Reihe „neu im club“ statt. Zu Gast sind die Partner des Büros Löser Lott Architekten.

Die Arbeit des Berliner Büros wird geprägt durch zwei Sinnbilder: Drachen und Wälder. Katharina Löser (*1981) und Johannes Lott (*1980), die seit 2011 im gemeinsamen Büro arbeiten, sehen dabei jedes Projekt als eigenständigen Charakter an, der – einem Mischwesen gleich – eine Melange verschiedener Eigenheiten und Facetten abbildet. Konkret wird dieses Mischwesen an einem Ort, der oft genug geheimnisvoll, teils gar schwer zu ergründen ist, wie der Wald.

In der Reihe „neu im club“ stellen der architekt und das DAZ junge Architekturbüros im BDA vor. Zunächst mit einem Porträt in der jeweils aktuellen Ausgabe der Zeitschrift, anschließend in einem Gespräch im Glashaus des DAZ. Dort wird auch eine Werkschau der Büros an die Fassade projiziert und zusätzlich auf einem Monitor im Glashaus selbst gezeigt

Mit den Partnern des Büros, Katharina Löser und Johannes Lott, sprechen Andreas Denk und David Kasparek (Chefredakteur und Redakteur bei der architekt). Zudem wird die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift vorgestellt. Bei Getränken gibt es anschließend Raum für Gespräche.

Red.

neu im club im DAZ-Glashaus
Gespräch mit Katharina Löser und Johannes Lott: 20. Januar 2016, 19.00 Uhr
Werkschauprojektion: 21. Januar bis 22. Februar 2016
Deutsches Architektur Zentrum DAZ
Köpenicker Straße 48 / 49
10179 Berlin

neu im club wird unterstützt von Vitra, Epson, den BDA-Partnern und den Unternehmen des DAZ-Freundeskreises.

Fotos: Löser Lott

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*