bda-präsidium 2014 – 2015

Hubertus Eilers

Hubertus Eilers (*1957) studierte Architektur in Oldenburg, Berlin und Darmstadt, das Diplom erfolgte an der TU Darmstadt. Von 1986 bis 1992 arbeitete er im Büro Behnisch & Partner, Stuttgart (Projektarchitekt am Neubau des Deutschen Bundestags in Bonn). Zwischen 1993 und 1995 war Eilers Projektpartner bei Behnisch & Partner. 1995 erfolgte die eigene Bürogründung Eilers Architekten in Gröben/Brandenburg, die Projektpartnerschaft im Produktdesign bei Behnisch & Partner wurde weitergeführt. 1997 erfolgte die Berufung in den BDA, von 2005 bis 2011 war Hubertus Eilers Vorsitzender des BDA Brandenburg, seit Ende 2013 Mitglied im Präsidium des BDA.
Red.

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*