BDA Bund

Neue Neue 2013

Rund 35 Architektinnen und Architekten, die in den letzten zwei Jahren in den BDA berufen wurden, stellen sich in der Ausstellung „NEUE NEUE. BDA-Berufungen“ mit einem Ausschnitt ihres Werkes vor. Das verbindende Element der Projekte unterschiedlichster Bauaufgaben liegt in ihrer besonderen Gestaltungsqualität. Betont wird dieses architektonische Verständnis durch die ästhetische Ausstellung: Die kleinformatigen Modelle vermitteln präzise die Entwurfshaltung der neuen Mitglieder. Die Ausstellung wird organisiert und kuratiert vom AKJAA – dem Arbeitskreis junger Architektinnen und Architekten im BDA.  Detaillierte Projektbeschreibungen und Fotos der in der Ausstellung präsentierten Modelle finden sich auf der website.

Die Ausstellung wurde im Rahmen des 9. BDA-Tags in Frankfurt am 22.Juni im Haus am Dom erstmals gezeigt. Ab dem 5. August sind die Modelle bis zum 1. November im Glashaus des DAZ zu sehen.

Red.

NEUE NEUE. BDA-Berufungen
5. August – 1. November
Glashaus
DAZ
Köpenicker Straße 48/49
10179 Berlin

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*