BDA Nordrhein-Westfalen

Neuer Landesvorstand

Die Mitgliederversammlung des BDA Nordrhein-Westfalen hat am 19. November in Dortmund einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde Peter Berner (Köln) ebenso wieder gewählt wie die stellvertretende Vorsitzende, Susanne Crayen (Bielefeld). Ebenfalls zum stellvertretenden Vorsitzenden und zusätzlich zum Schatzmeister wurde der bisherige Beisitzer, Harald Wennemar (Düsseldorf), neu in den Vorstand gewählt. Als Beisitzer wurden Matthias Fritzen (Ahlen) und Gert Lorber (Köln) wieder bestätigt – sie werden von den neugewählten Beisitzern Monika Güldenberg (Gelsenkirchen) und Frank Lohse (Dortmund) unterstützt. Kooptierte Vorstandsmitglieder sind außerdem die BDA-Mitglieder im Vorstand der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Wolfgang Zimmer und Jutta Heinze.

Red.

Abb.: Grundkarte TUBS, Relief Alexrk2 / CC-by-sa 3.0/de / Wikimedia

 

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*