Vortragsreihe der FH Köln

Slowenien jetzt!

Architektur und Stadtplanung der Länder des ehemaligen Jugoslawiens stehen mittlerweile häufig im Fokus des (westlich geprägten) Architekturdiskurses. Ausstellungen, Bildbände und Texte berichten aus der Vergangenheit und Gegenwart jener noch jungen Staaten, deren bewegte Geschichte noch längst nicht aufgearbeitet ist. Die Fakultät für Architektur/A Köln der Fachhochschule Köln widmet sich an ihrem architectural tuesday in diesem Wintersemester der zeitgenössischen Architektur Sloweniens, einem Land, das seit nunmehr zehn Jahren zur EU gehört. Die jungen slowenischen Architektinnen und Architekten sind Kinder der Globalisierung – oftmals ausgebildet an der AA in London oder dem Berlage Institut in Delft. Nun drücken sie dem Land ihrer Herkunft ihren architektonischen Stempel auf und agieren gleichzeitig auf internationalem Terrain.

Die Vortragsreihe geht chronologisch vor: Am Beginn steht ein Block, der sich Vorgängern und prägenden Lehrergestalten von Sloweniens Architekturszene widmet: Den Auftakt bildet ein Vortrag des Kunsthistorikers Damjan Prelovšek zum Architekten Jože Plečnik, der Anfang des 20. Jahrhunderts Ljubljana prägte und als Lehrer eine ganze Generation von Architektinnen und Architekten. „Seine eigentümliche Mischung aus Klassizismus und Regionalismus, die auf bemerkenswerte Weise auch modern ist, lohnt einen näheren Blick“, schreibt die FH Köln in ihrem Programmtext. Eine Woche später geht es um Edvard Ravnikar, ein Schüler Plečniks, dessen Bauten die Moderne in Slowenien definierten.

Die folgenden Vorträge widmen sich ganz dem zeitgenössischen Schaffen in Slowenien. Arrivierte und aufstrebende Architekturbüros stellen sich persönlich vor, darunter Boris Podrecca Architekten, Sadar/Vuga arhitekti, Matija Bevk/Vasa J. Perovic, Dekleva Gregoric Arhitekti, elastik architecture und OFIS arhitekti. Das detaillierte Programm ist hier einsehbar..

Die Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme ist bereits bei der Architektenkammer NRW beantragt.
Red.

Slowenien. Slowenische Architektur gestern und heute
Vortragsreihe der Fakultät für Architektur, Fachhochschule Köln
Wintersemester 2014/15

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*