Anbau in Frankreich

Unter der Erde

Das französisch-deutsche Büro Hertweck Devernois Architectes Urbanistes hat in der nordwestlich von Paris gelegenen Gemeinde Saint Germain-en-Laye einen 320 Quadratmeter großen Anbau an ein bestehendes Haus realisiert. Da die Gemeinde viel Wert auf den Schutz ihres Naturerbes legt, hatte sie das 2.400 Quadratmeter große Grundstück unweit der historischen Altstadt eigentlich als unbebaubare Fläche ausgewiesen. Der neue Besitzer des Altbaus (mit … Mehr lesen

neu im club

Erhard An-He Kinzelbach, Architekt BDA, KNOWSPACE, Berlin

Erhard An-He Kinzelbach im Gespräch mit David Kasparek David Kasparek: Herr Kinzelbach, welche Personen haben Sie geprägt und Ihre Arbeit als Architekt beeinflusst? Erhard An-He Kinzelbach: Da gibt es einige, die mich beeinflusst haben. Thomas Sieverts, Dietmar Eberle und Alejandro Zaera-Polo waren für mich im Studium wichtig, auch Farshid Moussavi in der Zeit, als ich selbst in der Lehre aktiv … Mehr lesen

LRO gewinnen Deutschen Architekturpreis 2013

Behutsame Entwicklung

Der mit 30.000 Euro dotierte Deutsche Architekturpreis geht in diesem Jahr an das Büro Lederer Ragnarsdóttir Oei Stuttgart für das Kunstmuseum in Ravensburg. Zudem vergab die Jury fünf Auszeichnungen mit jeweils 4.000 Euro Preisgeld sowie fünf Anerkennungen mit je 2.000 Euro (siehe unten). Bundesbauminister Peter Ramsauer begründet die Entscheidung: „Das neue Kunstmuseum in Ravensburg ist ein großartiges Plädoyer für die … Mehr lesen