Buch der Woche: Fernsehen und Wohnkultur

Schrankwand und Couchecke

Ständig wird das Ende des Fernsehzeitalters beschworen, doch: der Deutsche Durchschnitt schaut täglich immer noch stolze drei Stunden fern. Das TV gehört somit noch fest zu unserer Wohn- und Lebenswelt. Doch wie wirkt sich das technische Gerät hier eigentlich aus? Eine Publikation der Medienwissenschaftlerin Monique Miggelbrink befasst sich damit, wie sich der Fernsehapparat auf die vier Wände der Bundesrepublik ausgewirkt … Mehr lesen

Nachrichtensender n-tv sucht gute Architektur

Bauen und Wohnen

Der Nachrichtensender n-tv plant für sein „bauen & wohnen“ eine Serie über gute Architektur. Sie soll „attraktive und originelle“ Häuser in rund fünfminütigen Filmbeiträgen portraitieren und Statements von Architekten und Bauherrn abbilden. „bauen & wohnen“ ist ein 20-minütiges TV-Magazin, das alle 14 Tage dienstags um 18.35 Uhr ausgestrahlt wird. n-tv bittet um Einsendung von in den letzten Jahren realisierten Neubauten … Mehr lesen

Architektur-Doku-Reihe auf ARTE

Stars und Statisten

Ab 1. Juni setzt ARTE seine Dokumentationsreihe Meine Stadt / Ma Ville mit fünf neuen Episoden fort. Anhand von Reisen zu visionären Architekturen und Stadtumstrukturierungen verschiedenster Epochen wirft die Reihe Schlaglichter auf fünf Metropolen: In Nantes, Köln, Bordeaux, dem Ruhrgebiet und München trifft der Architekt Jakob Dunkl auf Architekten, Künstler und Aktivisten, die an der Veränderung und Zukunft ihrer Stadt … Mehr lesen