Architektur-Doku-Reihe auf ARTE

Stars und Statisten

Ab 1. Juni setzt ARTE seine Dokumentationsreihe Meine Stadt / Ma Ville mit fünf neuen Episoden fort. Anhand von Reisen zu visionären Architekturen und Stadtumstrukturierungen verschiedenster Epochen wirft die Reihe Schlaglichter auf fünf Metropolen: In Nantes, Köln, Bordeaux, dem Ruhrgebiet und München trifft der Architekt Jakob Dunkl auf Architekten, Künstler und Aktivisten, die an der Veränderung und Zukunft ihrer Stadt arbeiten. Leuchtturmprojekte und kontrovers diskutierte Gebiete werden zu einer Erzählung verwoben und zeichnen ein bipolares Portrait der Städte.

Nantes, ehemals reiche Industriestadt, zeigt Jakob Dunkl als eine Stadt auf der Suche nach einer neuen Identität. Ein ökologisch-soziales Wohnprojekt gehört ebenso dazu wie der Neubau der Universität von Lacaton & Vassal und die Umgestaltung der Île de Nantes von Alexandre Chemetoff. In Bordeaux besucht der Städteflaneur unter anderem die Erweiterung des Justizpalastes von Richard Rogers und eine etwas verlotterte Siedlung von Le Corbusier. Die Route in Köln startet am Dom und führt über Peter Zumthors Kolumba-Museum zu Kölns größtem Stadterweiterungsgebiet, den Rheinauhafen, der seit 1998 neu erschlossen und umstrukturiert wird. Das Ruhrgebiet kommt selbstverständlich nicht ohne die allgegenwärtigen Fragen nach Industrievergangenheit und Strukturwandel aus. Hier startet die Reise in Bochums Jahrhunderthalle und verläuft über Max Dudlers neue Folkwang-Bibliothek in Essen zu Duisburgs Innenhafen, der von Sir Norman Foster umgestaltet wird. München beschließt die Grand Tour mit seinen Museumsneu- und -umbauten und dem Olympiagelände von 1972.

Die Doku-Reihe ist sonntags, 12 Uhr, zu sehen und im Anschluss neben Videos weiterer Bauwerke sieben Tage in der ARTE Mediathek abrufbar.

Red.

Meine Stadt / Ma Ville
TV-Dokumentationsreihe auf ARTE
Sonntags, jeweils 26 min

Sendetermine:
1. Juni, 12:00 Uhr: Meine Stadt: Bordeaux
8. Juni, 12:00 Uhr: Meine Stadt: Nantes
15. Juni, 12:00 Uhr: Meine Stadt: Köln
22. Juni, 12:00 Uhr: Meine Stadt: Das Ruhrgebiet
29. Juni, 12:00 Uhr: Meine Stadt: München

Abbildungen: BuiltBy.TV

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*