BDA Bund

Auslobung BDA-SARP-Award 2022

Der BDA lobt gemeinsam mit dem Polnischen Architektenverband SARP den gleichnamigen BDA-SARP-Award 2022 aus. Der bilaterale Förderpreis zeichnet eine an einer deutschen oder polnischen Hochschule gefertigte Abschlussarbeit des Sommersemesters 2021 oder Wintersemesters 2021/2022 aus. Vor allem die zukunftsweisenden Ideen und schöpferischen Begabungen der Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtung Architektur stehen hierbei im Vordergrund. 

Die Teilnahme an dem zweistufigen Wettbewerbsverfahren erfolgt durch die Nominierung der Hochschulen. Die mit Hilfe der Design-Vorlagen gelayouteten Arbeiten sind mit einer formlosen Nominierungsbestätigung der Hochschule bis zum 30. Mai 2022 online beim BDA (bda-sarp-award@bda-bund.de) als Zip-Datei (nicht größer als 10 MB) einzureichen. 

BDA-SARP-Award 2022 
Einreichungsfrist: 30. Mai 2022

Titelbild: Theresa Felber, „From Seperation and Unity. [Hi]stories of a Border“, Universität Stuttgart

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.