Symposium zu Max Bächer

König des Wettbewerbs

Der Wettbewerb ist in der Architektur ein gängiger Weg, zu den besten Lösungen zu kommen – doch natürlich sind es auch hier am Ende Menschen, die über die Qualität eines Entwurfs urteilen und mit ihren Entscheidungen das Bild der gebauten Welt bestimmen. Der 2011 verstorbene Architekt, Hochschullehrer und Publizist Max Bächer hat über lange Zeit hinweg und so häufig wie kaum ein anderer Architekt an Wettbewerbsjurys teilgenommen und somit in großem Maße an den Entscheidungsprozessen in den Architekturdebatten teilgehabt. Ein Symposium vom 16. bis 17. Januar 2019 in Darmstadt widmet sich nun unter dem Titel „Wer bestimmt die Architektur? Netzwerke, Wettbewerbe und der öffentliche Diskurs“ dem Thema der Entscheidungsgewalt in den Belangen des Bauens und wartet mit interessanten Referenten auf. Hierzu zählen Oliver Elser (Deutsches Architekturmuseum DAM), Arno Lederer (Lederer Ragnarsdóttir Oei, Stuttgart), Jan M. Silberberger (ETH Zürich), Barbara Ettinger-Brinckmann (Präsidentin der Bundesarchitektenkammer) und Elli Mosayebi (Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten, ETH Zürich) und viele mehr.

Initiator der Veranstaltung ist das Center for Critical Studies in Architecture CCSA – eine Kooperation zwischen der Goethe-Universität Frankfurt am Main (Kunstgeschichtliches Institut), der Technischen Universität Darmstadt (Fachbereich Architektur) und dem Deutschen Architekturmuseum DAM. Letzteres ist Besitzer des Bächer-Nachlasses, der im Zuge der Vorarbeiten für das Symposium ausgewertet wurde. Im Rahmen des Events wird zudem eine Pop-Up-Ausstellung zu Max Bächer eröffnet, die durch Studierende der Architektur, der Curatorial Studies und der Kunstgeschichte erarbeitet wurde. Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Elp

Wer bestimmt die Architektur? Netzwerke, Wettbewerbe und der öffentliche Diskurs
Symposium zum Nachlass von Max Bächer
16. bis 17. Januar 2019
TU Darmstadt, Campus Lichtwiese, Fachbereich Architektur
R 58, EG, Gebäude L3 | 01
El-Lissitzky-Straße 1
64287 Darmstadt

 Weitere Informationen: criticalarchitecture.org

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*