Masterstipendien des BDA NRW

Meistermacher

Mit dem Bologna-Prozess sollte das Studium internationalisiert und vereinheitlicht werden, die Einführung des zweistufigen Systems von Abschlüssen führte aber gleichzeitig auch zu einer zweiklassigen Ausbildung. Das Bachelorstudium kann innerhalb seiner sechs Semester wohl nur einen groben Einblick geben in das Arbeitsfeld des Architekten und um eine weitere, umfangreichere Qualifikation zu erhalten – und auch in die Architektenkammer aufgenommen zu werden – bedarf es mit dem Master einer intensiven Ausbildung. Auch der BDA spricht sich angesichts der vielen Fragen – gestalterischer, technischer, ökologischer und sozialer Art – denen sich Architekten stellen müssen, für ein breit angelegtes, zehnsemestriges Studium aus.

Um talentierte Bachelorabsolventen der Studienrichtung Architektur oder Städtebau dabei zu motivieren und zu unterstützen, ein Masterstudium anzugehen, lobt der Landesverband Nordrhein-Westfalen des BDA seit 2008 jährlich den Preis „BDA Masters“ aus. Zur Verleihung des diesjährigen Preises wird am 20. November in die Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur (Hochschule Ostwestfalen-Lippe) geladen. Im Rahmen eines kleinen Festakts werden die Arbeiten – nach der Begrüßung durch Uta Pottgiesser (Dekanin) und einer Ansprache von Peter Berner (Vorsitzender BDA NRW) – vorgestellt und prämiert. Die Jury setzte sich dieses Jahr aus Peter Berner, Anja Brüning, Susanne Crayen, Harald Kiefer und Klaus Köpke zusammen. Nach der Preisverleihung haben Interessierte noch bis einschließlich 5. Dezember die Möglichkeit, die Beiträge im Foyer des Casinos der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur zu sichten. Als Preisgeld für die fünf ausgewählten Bachelorarbeiten winken dabei – zur finanziellen Unterstützung des Studiums – jeweils 2000 Euro.
Red.

Preisverleihung BDA Masters 2013
20. November, 18.00 Uhr
Ausstellung: 21. November bis 5. Dezember
Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur
Foyer des Casinos (Gebäude 3)
Emilienstraße 45
32756 Detmold

Fotos: BDA NRW, Elena Tzintala, Alis Haxhi

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*