Eintägiges Festival in der Berlinischen Galerie

Destination Berlin

Der Schriftsteller Doug Saunders hat mit seinem Buch „Arrival City“ maßgeblich das Thema des Deutschen Pavillons auf der Architektur-Biennale in Venedig 2016 mitgeprägt. Die Thematik der Stadt, die hierbei vornehmlich als Ort des Ankommens für Flüchtlinge betrachtet und diesbezüglich auf Potentiale und Risiken untersucht wird, ist seitdem ein Dauerbrenner. Auch die Berlinische Galerie nimmt sich dem Gegenstadt nun an und … Mehr lesen

Ausstellung wird im DAM gezeigt

Making Heimat

Die Ausstellung „Making Heimat, Arrival Country“, die bei der 15. Architekturbiennale 2016 in Venedig im Deutschen Pavillon präsentiert wurde, eröffnet am 4. März im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main, das auch federführend an der Konzeption mitgewirkt hat. Die Themenfelder der Schau sollen dabei die in Venedig gezeigten Inhalte erweitern und auf zwei Stockwerken ausgestellt werden. Ausgangspunkt für die Macher … Mehr lesen

editorial

diagnose: retrograde utopie

Auf den ersten Blick brandaktuell, auf den zweiten jedoch ein sentimentaler Rückblick in die Vergangenheit: Der deutsche Pavillon bei der Architekturbiennale in Venedig ist wieder einmal selbst zum Ausstellungsstück geworden. Der deutsche Generalkommissar Peter Cachola Schmal, Direktor des Deutschen Architektur Museums, ist mit seinem Kurator Oliver Elser und der Koordinatorin Anna Scheuermann grundsätzlich auf das vielsagende Oberthema „Reporting from the … Mehr lesen

Deutscher Pavillon auf der Architekturbiennale 2016

Making Heimat

Ende Mai beginnt die Internationale Architekturausstellung 2016 in Venedig unter dem Titel „Reporting from the Front“, kuratiert von dem chilenischen Architekten Alejandro Aravena. Im Mittelpunkt der diesjährigen Schau sollen architektonische Projekte stehen, die sich sozialen Anliegen und Missständen mit optimistischen Ansätzen zuwenden. Die Ausstellung im Deutschen Pavillon wurde vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) unter Leitung von Peter Cachola Schmal (Generalkommissar), Oliver … Mehr lesen

DAM kuratiert deutschen Beitrag auf der Architekturbiennale in Venedig

Making Heimat

Der Direktor des Deutschen Architekturmuseums (DAM) in Frankfurt am Main, Peter Cachola Schmal, wird 2016 Generalkommissar für den deutschen Beitrag auf der 15. Architekturbiennale in Venedig. Dies gab Bundesbauministerin Barbara Hendricks heute in Berlin bekannt. Hendricks folgt damit der Empfehlung der Expertenkommission, die nach einem offenen Wettbewerbsverfahren das DAM ausgewählt hat. Das Team um Peter Cachola Schmal wird ergänzt um … Mehr lesen

Buch der Woche: Refugees Welcome

Geht’s noch? Geht doch!

„Willkommen! – Und jetzt?“ titelte jüngst die „Zeit“ über ihrem Aufmacher. Nach dem nachdrücklich herzlichen Empfang von Geflüchteten an verschiedenen Bahnhöfen der Republik, nach der Verteilung von Decken und Broten, nach Klatschen und Emotionen geht es um ganz Pragmatisches: Wo sollen sie leben und vor allem: Wie? Dieses „Willkommen! – Und jetzt?“ ist es auch, was Jörg Friedrich und seine … Mehr lesen