Gesprächsabend im DAZ Berlin

Sorgt euch!

Im Deutschen Architektur Zentrum in Berlin findet am 24. Februar anlässlich der Ausstellung „Critical Care“ ein Diskussionsabend zum Thema „Architecture and Care“ statt. Dabei werden „Projekte und Ideen einer ‚fürsorgenden Architektur‘ präsentiert, die das Verhältnis zwischen Menschen und Landschaften überdenken, das kollektive Engagement unterstützen und den Einsatz von ressourcenschonenden Materialien fördern“. Es präsentieren und diskutieren Elke Krasny (Kuratorin von „Critical … Mehr lesen

Talk im Deutschen Architektur Zentrum Berlin

Erhalten, pflegen, reparieren

Das Bewusstsein wächst, dass unsere Kultur des Abreißens und Neubauens eine fehlgeleitete Entwicklung der konsumgetriebenen Industriegesellschaften ist. In Zukunft muss zum Schutz der menschlichen Lebensgrundlagen mehr repariert, wieder- und weiterverwendet werden. Das Deutsche Architektur Zentrum DAZ in Berlin veranstaltet am 7. Juni einen Talk unter dem Titel „Achtung des Bestands“ in der Gesprächsreihe „Wir wollen machen!“, bei dem Architekten über … Mehr lesen

Buch der Woche: Critical Care

Anschlussfähig

Der Klimawandel ist lange bekannt. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts gibt es von John Tyndall erste Berechnungen zu Treibhauseffekten, in den 1960er- und 1970er-Jahren verdichten sich die Warnungen, etwa von Michail Iwanowitsch Budyko und Wallace Broecker, der Mensch trage einen gewichtigen Teil zu diesen Effekten bei. Fanden Forscher in dem 1990 veröffentlichten ersten Bericht des Zwischenstaatlichen Ausschuss über den Klimawandel … Mehr lesen