Max Dudler im Gespräch mit David Kasparek

Zeitlose Gebäude schaffen

Von Fugen, Platten und der europäischen Stadt David Kasparek: Durch Krieg und Kahlschlagsanierungen mangelt es den deutschen Städten nicht an Bauten aus der Nachkriegszeit… Max Dudler: Große Teile der deutschen Infrastruktur stammen aus dieser Zeit. Diese wirtschaftliche und technische Leistung ist beeindruckend, aber es ist auch richtig, dass die jahrelang andauernde Kahlschlagsanierung fast noch verheerender war als der Krieg selbst. … Mehr lesen

zur ansicht

In der Zukunft leben

In der SoAB-Gallery im Postamt Bremen wird ab dem 11. Dezember die von Kai Vöckler kuratierte Ausstellung „In der Zukunft leben“ gezeigt – einer Schau des Bundes Deutscher Architekten BDA unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Die Ausstellung zeigt die aktuelle Wahrnehmung von Gebäuden und städtebaulichen Ensembles der Nachkriegszeit: Sechs Stadtporträts erläutern beispielhaft architektonische und städtebauliche … Mehr lesen

BDA Hessen

Energie!

Die Veranstaltungsreihe „Architektur.Energie – Die Zukunft des Bauens im Zeichen der Energiewende“ wird von den fünf Regionalgruppen des BDA Hessen gemeinsam mit dem Landesverband durchgeführt. In insgesamt zehn Veranstaltungen bis zum 22. November 2012 werden in Darmstadt, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Kassel und Wiesbaden jeweils mit verschiedenen Schwerpunkten Chancen und Herausforderungen der Energiewende für Architektur und Stadt öffentlich zur … Mehr lesen