zur ansicht

In der Zukunft leben

In der SoAB-Gallery im Postamt Bremen wird ab dem 11. Dezember die von Kai Vöckler kuratierte Ausstellung „In der Zukunft leben“ gezeigt – einer Schau des Bundes Deutscher Architekten BDA unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Die Ausstellung zeigt die aktuelle Wahrnehmung von Gebäuden und städtebaulichen Ensembles der Nachkriegszeit: Sechs Stadtporträts erläutern beispielhaft architektonische und städtebauliche Prinzipien der 1950er bis 1970er Jahre in Ost- und Westdeutschland und beschreiben das Besondere der jeweiligen Orte. Bilddokumente, Interviews und Filme eröffnen einen Blick auf die ursprüngliche Planung und veranschaulichen die Veränderungen bis heute. Vorgestellt werden Friedrichshafen am Bodensee und Suhl im Thüringer Wald als Orte mit besonderem landschaftlichen Bezug, Darmstadt und Dresden mit ihren innerstädtischen Achsen sowie die Großsiedlungen Halle-Neustadt und die Neue Vahr in Bremen.

Parallel läuft in Bremen die Begleitausstellung „Ich lebe hier. Momentaufnahmen aus 10 Bremer Neubauvierteln“, die zehn Bremer Quartiere der Nachkriegszeit vorstellt: der Neue Bremer Westen, die Gartenstadt Süd, Huchting, Neu-Schwachhausen, das Marßeler Feld, das Leher Feld, das Schweizer Viertel, Blockdiek, Kattenturm und das Kurfürstenviertel. Neben einem historischen Abriss ihrer Entstehung werden sie vor allem aus dem Blickwinkel ihrer Bewohner dargestellt. 35 Studierende der Hochschule Bremen und der Hochschule für Künste haben sich in den „Neubauvierteln“ von einst umgesehen und mit Bewohnern Kontakt geknüpft: mit Fotografien werden diese Protagonisten – junge und ältere Menschen, Frauen und Männer, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, Lokalpatrioten und Skeptiker – porträtiert und ihre Sicht auf ihre Wohnumgebung veranschaulicht.
Red.

In der Zukunft leben
Eröffnung: 11. Dezember 2012, 19.00 Uhr
Einführung „In der Zukunft leben“: Michael Frielinghaus, Präsident des BDA
Einführung „Ich lebe hier“: Eberhard Syring, School of Architecture Bremen und wissenschaftlicher Leiter des b.zb
Ausstellung: 12. Dezember 2012 bis 1. Februar 2013
Mo. bis Fr. 10.00 bis 17.00 Uhr
in der Weihnachtswoche geschlossen
SoAB-Gallery im Postamt 5
Bahnhofsplatz 21
28195 Bremen

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*