neu im club im DAZ-Glashaus

Arbeiten mit dem Ort

Seit ihrer Bürogründung 2011 machen Philipp Tobias Dury und Stephanie Hambsch durch sensible Um- und Weiterbauten im ländlichen Kontext – wie etwa mit dem Haus Ahlfaenger in Albersweiler – ebenso wie durch prononcierte Wettbewerbsbeiträge und Studien, zum Beispiel zum Kurhaus Trifels, auf sich aufmerksam. Mit ihrem in Landau in der Pfalz situierten Büro arbeiten sich die beiden Partner stets an einer der Grundlagen der Architektur ab: dem Ort. Hier finden sie die für den Entwurf notwendigen Parameter, die eine Architektur im Sinne von dury et hambsch architektur BDA erst ermöglichen.

Am 13. Juli sprechen Philipp Tobias Dury und Stephanie Hambsch mit David Kasparek (Redakteur bei der architekt) über die Arbeit ihres Büros. Zudem wird die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift vorgestellt. Bei Getränken gibt es anschließend Raum für Gespräche.

In der Reihe neu im club stellen die Zeitschrift der architekt und das DAZ junge Architekturbüros im BDA vor. Zunächst mit einem Porträt in der jeweils aktuellen Ausgabe, anschließend in einem Gespräch im DAZ-Glashaus. Dort haben die Büros die Möglichkeit, eine Wand des Entrees der Bundesgeschäftsstelle des BDA frei zu gestalten. Zudem wird eine Werkschau der Büros an die Fassade projiziert und zusätzlich auf einem Monitor im Glashaus gezeigt.

neu im club

Jedes Jahr werden etwa 120 Architekten in den BDA berufen, der mittlerweile circa 4.500 Mitglieder zählt. Wer aber sind „die Neuen“ und welche Bauten und Entwürfe haben sie vorzuweisen? Neben der Möglichkeit einige Neuberufene bei der jährlich stattfindenden „Pecha-Kucha-Abend“ oder bei der Talkreihe „neu im club“ im DAZ-Glashaus zu erleben, kann man diese nun auch online kennenlernen. Unter neuimclub.de finden sich neben Profilbeschreibungen der Büros eine Auswahl an Projekten sowie kurze Interviews. Alle Interessierten sind eingeladen, sich durch die Bildergalerien zu klicken und sich von der Vielfalt, den Ideen und dem Potenzial der Teilnehmer an „neu im club“ zu überzeugen.

Red.

neu im club im DAZ-Glaushaus
Talk mit Stephanie Hambsch und Philipp Dury: 13. Juli
Werkschauprojektion: 14. Juli bis 27. August
Deutsches Architektur Zentrum DAZ
Köpenicker Straße 48 / 49
10179 Berlin

www.daz.de
www.neuimclub.de
www.derarchitektbda.de
www.duryethambsch.com

neu im club wird unterstützt von dormakaba, Erfurt, Heinze, den BDA-Partnern und den Unternehmen des DAZ-Freundeskreises.

Medienpartner: www.marlowes.de

 

Artikel teilen:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*