BDA Baden-Württemberg

Architekturnovember

Der November ist als kalter Regenmonat äußerst unbeliebt. Architekturinteressierte in Baden-Württemberg können sich in diesem Jahr jedoch freuen, denn der BDA bietet hier im Rahmen des „Architekturnovembers“ ein abwechslungsreiches Programm mit Führungen, Ausstellungen, Gesprächen, Vorträgen und Partys an. Unter anderem präsentieren dabei Architekturbüros wie Brandlhuber+, Bruther, Rozana Montiel, Farshid Moussavi, Snøhetta, Staab Architekten und weitere ihre aktuellen Projekte.

In Tübingen widmet sich die Werkvortragsreihe „Women in Architecture“ den Arbeiten bedeutender internationaler Architektinnen. Podiumsgespräche zu Themen wie „Hochhaus – Attitüde Altitude“ oder „mission BAUEN – Junge Architekten in Baden-Württemberg“ beschäftigen sich mit brisanten aktuellen Entwicklungen. Initiatoren, Veranstalter und Mitveranstalter des „Architekturnovembers“ sind BDA-Architektinnen und -Architekten an baden-württembergischen Architekturfakultäten, in Galerien und Architekturforen sowie die regionalen Gruppen des BDA Baden-Württemberg mit verschiedenen Kooperationspartnern.

elp

BDA Architekturnovember
7. November bis 2. Dezember 2016
Stuttgart, Freiburg, Heidelberg, Schwäbisch Hall, Tübingen und Waldshut.
www.architekturnovember.de

Foto: SANAA, Louvre Lens exterior

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*