Ausstellung der Sektion Baukunst der Akademie der Künste

urbainable – stadthaltig

Das anthropogene Zeitalter wirft Fragen nach der Rolle der Stadt im Umgang mit Klimaerwärmung, Digitalisierung, dem demografischem Wandel und der Auflösung traditioneller sozialer Netzwerke auf. Die Ausstellung „urbainable – stadthaltig“ in der Akademie der Künste sucht vor diesem Hintergrund nach Positionen zur „europäischen Stadt“ für das 21. Jahrhundert. Der Titel „stadthaltig“ spielt auf den unmittelbaren Bezug zwischen Stadt und Nachhaltigkeit … Mehr lesen

Gespräche mit Susanne Wartzeck

im virtuellen raum

Architektonische Räume prägen den Fluss der Gedanken und den Ton der Rede. Wenn die Räumlichkeit stimmt, kann auch das Zuhausebleiben Gedankenfreiheit eröffnen: BDA-Präsidentin Susanne Wartzeck und Chefredakteur Andreas Denk treffen sich wegen der Corona-Pandemie an einem nicht-existenten Ort im Internet. Sie fassen die Gelegenheit beim Schopf und sprechen über die Digitalisierung der Kommunikation, der Stadt, der Häuser und des BDA. … Mehr lesen

Bauforum in Hamburg

Magistralen

Magistralen, ein glamouröses Wort – doch die Realität sieht oft anders aus: Viel Verkehr und wenig Aufenthaltsqualität prägen diese Hauptverkehrsachsen, die als Stadträume wenig genießbar sind. Um dies zu ändern, lädt die Stadt Hamburg nun zu einem Bauforum ein. Dabei handelt es sich um eine interdisziplinäre Ideenwerkstatt, mit der die Stadt bereits bei anderen Großprojekten wie der Hafencity gute Erfahrungen … Mehr lesen