neu im club

Begriffserweiterung

Moritz Schloten, Architekt BDA, ANNABAU, Berlin Groß ist es nicht, das Büro von ANNABAU im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg: ein langer Raum, zur Straße und zum Garten an den Schmalseiten von raumhohen Glasfronten begrenzt, seitlich von Sichtbetonwänden flankiert, die teilweise mit Präsentationsplänen behangen sind. Neben den beiden Büropartnern Sofia Petersson und Moritz Schloten arbeiten noch vier weitere Mitarbeiter an weißen … Mehr lesen

Buchvorstellung im DAZ

Superkeil

Bei dem 2012 offiziell eröffneten Landschaftspark ‚Superkilen‚ im Kopenhagener Stadtteil Nørrebro wurde die kulturell und ethnisch heterogene Struktur des Viertels in einen städtebaulichen Entwurf übertragen. Das von BIG, TOPOTEK 1 und SUPERFLEX interdisziplinär geplante Projekt zelebriert die Vielfalt der Bewohnerschaft. Auf dem 30.000 Quadratmeter großen Freigelände verteilen sich über 1000 urbane Objekte und elf Baumarten aus den Herkunftsländern der Anwohner. … Mehr lesen

S-Bahn-Station von Dudler in Leipzig

Bahn frei!

Bald rollen die Züge durch Leipzigs ‚City-Tunnel‘: Nach Verzögerungen soll Mitte Dezember endlich der zwei Kilometer lange Bahntunnel zur Nord-Süd-Unterquerung der Innenstadt in Betrieb genommen werden. Teil des wichtigen Infrastrukturprojekts ist die von Max Dudler gestaltete S-Bahn-Station Wilhelm-Leuschner-Platz am südlichen Ende des Zentrums. Der Entwurf für die unterirdische Bahnhofsanlage geht auf einen Wettbewerb von1997 zurück, den der Schweizer Architekt für … Mehr lesen

Rathaus und Platzgestaltung

Behnisch in Bad Aibling

Das Münchner Büro Behnisch Architekten hat im oberbayerischen Bad Aibling mit einem Rathausneubau (4.300 m² BGF) und der Neugestaltung des zentralen Marienplatz (6.000 m² Grundfläche) ein ganzheitliches Projekt fertiggestellt. Gemeinsam definieren Rathaus und Platz das Zentrum der Bäderstadt neu. Keller sowie Gründung des alten Rathausbaus aus dem Jahr 1970 wurden erhalten und auf dieser Basis eine sehr leichte Konstruktion aus  … Mehr lesen