Preisverleihung Deutscher Bauherrenpreis

Wohnungsbau anno 2018

Im Palais am Funkturm in der Messe Berlin findet am 21. Februar die Verleihung des Deutschen Bauherrenpreis 2018 statt. Der Wettbewerb zum Deutschen Bauherrenpreis zeichnet seit 1986 unter dem Leitbild „Hohe Qualität zu tragbaren Kosten“ Projekte aus, die für das notwendige Zusammenspiel von Bauherren, Planern und Kommunen bei dieser für den Zusammenhalt der Gesellschaft zentralen Bauaufgabe stehen. Ausloberin des Preises ist die Arbeitsgruppe „KOOPERATION GdW–BDA–DST“  des GdW (Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, Bundes Deutscher Architekten BDA und Deutschen Städtetags).

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Messe ‚bautec’ statt – mit der Anmeldung erhalten die Besucherinnen und Besucher auch die Möglichkeit, an diesem Tag kostenlos die Messe zu besuchen. Im Vorfeld der Preisverleihung wird ein Symposium zu „Lösungen für den Wohnungsbau“ auf dem Messegelände veranstaltet, hier wird auch die Ausstellung der nominierten Projekte präsentiert. Im Anschluss an das Symposium werden geführte Rundgänge durch die Messe angeboten.

Red.

Preisverleihung Deutscher Bauherrenpreis 2018
21. Februar, 18.00 Uhr
Palais am Funkturm
Messe Berlin
14055 Berlin
Eingang Nord

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*