der architekt 2/16

damnatio memoriae

zerstörtes erbe – verlorene identität

Entsetzen und Fassungslosigkeit überkommt den Betrachter angesichts der Zerstörung jahrtausendealter Kulturgüter im Irak und in Syrien durch fanatisierte Kämpfer des sogenannten „Islamischen Staats“. Die Zerstörungswut gipfelte (vorerst) in der Sprengung archäologischer Stätten von Palmyra im Jahr 2015. (…)
>> MEHR LESEN

 

Inhalt

Rubriken

editorial
>> MEHR LESEN

impressum

briefe

foreign affairs

smalltalk

kritischer raum

zu sehen und zu lesen

auf ein wort

 

Thema

Damnatio Memoriae
Heiner Farwick
>> MEHR LESEN

Architektur als Bedeutungsträger
Wolfgang Pehnt

Kultur und Krieg
Aleida Assmann

Palmyra – Was bleibt
Daniel Lohmann
>> MEHR LESEN

Rebuilding Aleppo
Mamoun Fansa, Lena Wimmer und Carola Simon im Gespräch mit Juliane Richter
>> MEHR LESEN

Das mediale Bild
Mirjam Brusius
>> MEHR LESEN

Das Gesicht der neuen Dorfdemokratie
Tanja Scheffler

Öffentliche Hinrichtung
Wolfgang Kil

 

Service

bda chronik

am phönix-see

bda bund

kern und these
>> MEHR LESEN

daz

max40

bda bayern

bda baden-württemberg

bda berlin

bda niedersachsen

bda nordrhein-westfalen

bda sachsen

neu im club:
Wolfgang Rossbauer, Architekt BDA
architekturbüro wolfgang rossbauer, Biburg/Zürich
>> MEHR LESEN

persönliches

der schöne gebrauch: bad und sanitär

tatort
>> MEHR LESEN

 

der architekt 2/16 „damnatio memoriea. zerstörtes erbe – verlorene identität“ bestellten

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*