Hochschultag der Architektur 2015

Spezialist vs. Generalist

Energieberater, Spezialist für Denkmalschutz oder für Sachverständigenwesen – Fachlisten sollen für Architekten einen „höheren Vermarktungswert“ schaffen. Doch geht beim Streben nach Expertise nicht das Wissen um die Ganzheitlichkeit von Architektur und Städtebau verloren? Und welche Konsequenzen hat die scheinbar vom Markt geforderte Spezialisierung für die Architektenausbildung?

In den letzten Jahren ist das Aufgabenspektrum von Architekten fragmentiert worden: Statt der Steuerung des gesamten Bauprozesses werden zunehmend Teilleistungen und Oberflächendesigns gefordert. Kritiker sehen in der allzu entwurfsorientierten Ausbildung den Grund, dass originäre Aufgabenfelder von Projektsteuerern und Fachspezialisten übernommen werden.

Wie reagiert die Ausbildung auf den Verlust des Vertrauens in das Können von Architekten? Haben Hochschulen und Universitäten die Neukonzeption der Studiengänge genutzt, um „kluge Köpfe für das Ganze“ auszubilden und deren Rolle neu zu interpretieren? Oder bewirkt die Fragmentierung des Berufsbildes die Auflösung des Ausbildungsganges zu spezialisierten Studienfächern?

Wie müsste eine reformierte Architektenausbildung aussehen? Welche Lehrinhalte sind unabdinglich und welche Methoden sind geeignet, um das Ausbildungsziel eines Generalisten oder eines Spezialisten zu erreichen?

Zum Hochschultag der Architektur am 17. April sprechen unter anderem Ludwig Wappner, Christoph Mäckler, Matthias Sauerbruch, Susanne Lottermoser, Clemens Bonnen und Tim Heide im DAZ zu diesen Themen und weiteren Fragestellungen. Der BDA lädt Studierende, Hochschullehrer, wissenschaftliche Mitarbeiter und Architekten ein, kritisch über Inhalte und Formate einer zukunftsorientierten Ausbildung zu diskutieren.

Red.

Spezialist vs. Generalist. Was macht den guten Architekten aus?
Hochschultag der Architektur 2015
17. April 2015, 11.00 – ca. 19.30 Uhr
Eintritt frei
Um Anmeldung bis zum 10. April wird gebeten.
Programm

Deutsches Architektur Zentrum DAZ
Köpenicker Straße 48/49
10179 Berlin

Hochschultag 2015: Spezialist vs. Generalist. Was macht den guten Architekten aus?

 

Artikel teilen:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*