BDA-SARP-Award ausgelobt

Das Beste zum Schluss

Der Bund Deutscher Architekten BDA und sein polnisches Pendant, der Architektenverband SARP, verleihen auch in diesem Jahr wieder ihren Architekturförderpreis: den mit 2.500 Euro dotierten BDA-SARP-Award. Die Auszeichnung ehrt eine Abschlussarbeit, die „von beispielhaften, zukunftsweisenden Ideen und einer außergewöhnlichen schöpferischen Begabung des Autors zeugt“ und richtet sich an Absolventen der Fachrichtung Architektur an deutschen und polnischen Hochschulen. Die Projekte müssen … Mehr lesen

BDA-Hochschulführer zum Download

Hilfestellung

Die Frage nach der Wahl des Studienortes ist für die allermeisten Absolventen einer Hochschulzulassung elementar. Wo geht’s hin, was kann ich wo studieren und bei wem? Was bieten Städte, was die Hochschulen und was die jeweiligen Fakultäten. Und was kann ich mit dem Fach meiner Wahl nach dem Abschluss der Studien einmal anfangen? Die Wahl der Hochschule will also mit … Mehr lesen

Hochschultag der Architektur 2015

Spezialist vs. Generalist

Energieberater, Spezialist für Denkmalschutz oder für Sachverständigenwesen – Fachlisten sollen für Architekten einen „höheren Vermarktungswert“ schaffen. Doch geht beim Streben nach Expertise nicht das Wissen um die Ganzheitlichkeit von Architektur und Städtebau verloren? Und welche Konsequenzen hat die scheinbar vom Markt geforderte Spezialisierung für die Architektenausbildung? In den letzten Jahren ist das Aufgabenspektrum von Architekten fragmentiert worden: Statt der Steuerung … Mehr lesen

Neue Ausgabe von „Uncube"

Schule aus?

Das aktuelle Uncube-Magazine mit dem Titel „School’s Out“ beschäftigt sich mit dem Thema Architekten-Ausbildung. Der Anlass ist kein brandaktueller, gleichwohl ist er nicht von der Agenda zu bekommen: Im Zuge des Bologna-Prozesses kämpfen europaweit Architekturhochschulen und -fakultäten mit der vorgegebenen Standardisierung der Studiengänge und versuchen gleichzeitig, veränderte Anforderungen bei gesteigertem Kostendruck und einem aufgeblähten bürokratischen Apparat zu bewältigen. Viele, wenn … Mehr lesen

Universitätsneubau von 3XN

Leuchtturm in Schwaben

Das dänische Büro 3XN hat den ersten Preis des eingeladenen Wettbewerbs für den Neubau der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Stuttgart gewonnen. Aus den 130 Büros, die am Vorentscheid teilnahmen, wurden 25 zum schlussendlichen Wettbewerb eingeladen, den dann 3XN für sich entscheiden konnten. Der Neubau der technischen Fakultät soll, so die Architekten, ein Leuchtturmprojekt für akademisches Lernen sein, bei dem … Mehr lesen

BDA Bund

Ausbildung und Realität

Im DAZ in Berlin findet am 8. März der Hochschultag der Architektur des BDA statt. Unter der Moderation von Andreas Emminger (Präsidium des BDA und Architekt BDA, Nürnberg), und Andreas Denk (Chefredakteur der architekt), soll die Debatte über den Zukunftsanspruch der Architektenausbildung – nach einer langjährigen Beschäftigung mit Strukturfragen mehr als notwendig – umrissen und geschärft werden: Was erfordert es … Mehr lesen