Buch der Woche: Adrian Streich Architekten

Zeitzeugnis

Für die aus einer imaginierten Zukunft getätigte Reflexion heutigen Handelns wird gerne die Frage herangezogen, was wohl unsere Kinder oder Enkel dereinst zu all dem sagen werden. Weniger moralinsauer kommt da die gedankliche Konstruktion des Futur zwei her, die unter anderen Harald Welzer in den Diskurs eingeführt hat und danach fragt, wie wir gelebt haben wollen. Wir denken uns also … Mehr lesen

Auslobung des deutsch-polnischen Architekturförderpreises

BDA-SARP-Award 2020

Der vom Bund Deutscher Architekten BDA und dem polnischen Architektenverband SARP ausgelobte BDA-SARP-Award richtet sich an Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtung Architektur an deutschen und polnischen Hochschulen. Er zeichnet eine Abschlussarbeit (Diplom- oder Masterarbeit) aus, die von beispielhaften, zukunftsweisenden Ideen und einer außergewöhnlichen schöpferischen Begabung des Autors oder der Autorin zeugt. Die Projekte müssen nicht im thematischen Kontext mit Polen … Mehr lesen

BDA-SARP-Award ausgelobt

Das Beste zum Schluss

Der Bund Deutscher Architekten BDA und sein polnisches Pendant, der Architektenverband SARP, verleihen auch in diesem Jahr wieder ihren Architekturförderpreis: den mit 2.500 Euro dotierten BDA-SARP-Award. Die Auszeichnung ehrt eine Abschlussarbeit, die „von beispielhaften, zukunftsweisenden Ideen und einer außergewöhnlichen schöpferischen Begabung des Autors zeugt“ und richtet sich an Absolventen der Fachrichtung Architektur an deutschen und polnischen Hochschulen. Die Projekte müssen … Mehr lesen

Deutsch-polnischer Architekturförderpreis ausgelobt

BDA-SARP-Award 2017

Der vom Bund Deutscher Architekten BDA und dem polnische Architektenverband SARP ausgelobte BDA-SARP-Award zeichnet eine Abschlussarbeit aus, die von beispielhaften, zukunftsweisenden Ideen und einer außergewöhnlichen schöpferischen Begabung des Autors zeugt und richtet sich an Absolventen der Fachrichtung Architektur an deutschen und polnischen Hochschulen. Die Projekte müssen nicht im thematischen Kontext mit Polen stehen. Jede Hochschule kann eine Diplom- oder Masterarbeit … Mehr lesen

Ideenwettbewerb sucht nach guten Müllplätzen

Für die Tonne

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) lobt gemeinsam mit dem BDA Berlin und dem Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) den Award „Tonne Idee!“ aus. Gesucht werden „Musterlösungen und Entwürfe – bestehende, geplante oder visionäre Ideen für innovative Müllplätze in Berlin.“ Der Beweggrund ist klar: Müllplätze müssen in weiten Teilen des Landes bei den allermeisten Bauvorhaben nachgewiesen werden, befriedigende Lösungen gibt es zwar, der … Mehr lesen

BDA-Architekturpreis für junge Architekten

max40

Die BDA-Landesverbände Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland loben den BDA Architekturpreis „max40 – Junge Architekten“ aus. Damit möchte der Bund Deutscher Architekten eine Öffentlichkeit für junge Architekturbüros schaffen und zeigen, welche Potentiale ungenutzt bleiben, wenn junge Architekten nicht unterstützt werden. Der Preis wurde bisher fünf Mal als Auszeichnung des BDA Hes­sen vergeben und wird zum ersten Mal von den … Mehr lesen

BDA Regionalpreis Niederbayern Oberpfalz 2015

Bayerisch prämiert

Noch bis Ende September können sich Architekten und Bauherren für den Regionalpreis für Niederbayern-Oberpfalz bewerben. Zum vierten Mal lobt der Kreisverband den Preis aus, mit dem er „bemerkenswerte zeitgenössische Architektur und guten Städtebau in der Region“ würdigt und „den Dialog und die Diskussion über die Baukultur in Niederbayern und der Oberpfalz unterstützen und fördern“ möchte. Der Jury gehören Petra Schober … Mehr lesen

BDA Sachsen vergibt den "Studienpreis Konrad Wachsmann"

Studienpreis ausgelobt

Zum zweiten Mal lobt der BDA Sachsen den „Studienpreis Konrad Wachsmann“ aus. Wie in der Ankündigung geschrieben, will der Landesverband durch die Auslobung „besonders begabte Absolventinnen und Absolventen dazu motivieren, ihre Leistungen einem breiten, öffentlichen Publikum zugänglich zu machen.“ Auch solle der Preis dazu beitragen, den Dialog zwischen Ausbildung und Praxis zu intensivieren und die baukulturellen und berufspolitischen Aktivitäten des … Mehr lesen

BDA Preis Thüringen vergeben

1 zu 1

Der erste Abschnitt in § 2 der Satzung des BDA macht es unter „Ziele des Bundes Deutscher Architekten“ deutlich: „Ziel des BDA ist die Qualität des Planens und Bauens in Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt.“  Ein probates Mittel, diese Qualität im öffentlichen Bewusstsein zu verankern, sind Architekturpreise: Sie vermitteln der Gesellschaft die Relevanz einer qualitätvollen Planung auf der einen und … Mehr lesen

BDA-SARP-Award 2015 vergeben

Bauen, Schreiben, Zeichnen

Zwei Absolventen erhielten in diesem Jahr den BDA-SARP-Award: Der von BDA und dem polnischen Architektenverband SARP ausgelobte Preis für herausragende studentische Abschlussarbeiten ging zu gleichen Teilen an Klara Charlotte Bindl von der RWTH Aachen für ihre Arbeit „Laleburg und sein zweites Rathaus“ und an Hannes Schmidt von der Bauhaus-Universität Weimar für sein Projekt „LÜCKE. Ein temporäres Restaurant in Weimar“. Damit … Mehr lesen