Ausstellung in der Badischen Landesbibliothek

Eiermann digital

Auch 50 Jahre nach Egon Eiermanns (1904–1970) Tod ist dessen Werk weiterhin nationaler und internationaler Bezugspunkt für Architekturproduktion und -forschung. Weil dies auf absehbare Zeit auch so bleiben wird, unternimmt das Südwestdeutsche Archiv für Architektur und Ingenieurbau (saai) nun die Anstrengung, Eiermanns Nachlass systematisch zu digitalisieren. Die mehr als 50.000 Archivalien umfassen Pläne, Skizzen, Fotos sowie Briefe und Akten.

Egon Eiermann und Sep Ruf, Deutscher Pavillon, Expo 58, Brüssel, Foto: saai, Eberhard Troeger

Egon Eiermann und Sep Ruf, Deutscher Pavillon, Expo 58, Brüssel, Foto: saai, Eberhard Troeger

Begleitend zu diesem Prozess stellt das saai unter dem Titel „Egon Eiermann DIGITAL“ ab dem 7. Februar einige bislang unbekannte Fotografien aus seinem Archiv in Karlsruhe aus, wo er fast 25 Jahre lang an der Technischen Hochschule lehrte. Ausstellungsort ist die von seinem Schüler Oswald Mathias Ungers erbaute Badische Landesbibliothek.

Egon Eiermann, Taschentuchweberei, Kesselhaus, Blumberg 1950, Foto: saai, Eberhard Troeger

Egon Eiermann, Taschentuchweberei, Kesselhaus, Blumberg 1950, Foto: saai, Eberhard Troeger

Zur Eröffnung der Ausstellung am 6. Februar sprechen neben der Bibliotheksdirektorin Julia Freifrau Hiller von Gaertringen auch saai-Leiter Georg Vrachliotis, Judith Weinstock-Montag als Vorsitzende der Egon Eiermann Gesellschaft und Kurator Martin Kunz. Das Begleitprogramm bietet an zahlreichen Terminen Führungen durch die Ausstellung an. Außerdem lädt Kurator Martin Kunz am 5. März in die Lounge im „Wissenstor“ der Bibliothek, um – passend zum Ort – Eiermanns Repräsentation in Publikationen vorzustellen.

Mxl­­

Egon Eiermann DIGITAL
Ausstellung des Südwestdeutschen Archivs für Architektur und Ingenieurbau (saai)
7. Februar 2020 – 25. April 2020
Eröffnung: 6. Februar 2020, 19.00 Uhr
Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 – 19.00 Uhr, Sa 10.00 – 18.00 Uhr
Badische Landesbibliothek
Erbprinzenstraße 15
76133 Karlsruhe
www.blb-karlsruhe.de

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*