bda bayern

Stärkung der Baukultur

BDA Preis Bayern 2019 Am 23. Februar wurde der BDA Preis Bayern im Rahmen eines Festakts in der Münchner Alten Kongresshalle zum 24. Mal verliehen. Je ein Preis und (erstmalig) zwei Auszeichnungen wurden in den einzelnen Kategorien vergeben. Der vom Landesverband ausgelobte Preis ist einer der renommiertesten Architekturpreise Bayerns – nicht nur die hohe Qualität der Architektur, sondern auch das … Mehr lesen

Online-Debatte des BDA Bayern

Totes Handwerk?

Der BDA Bayern ermöglicht seit 2015 im Online-Debattenmagazin „BDA talk“ den inhaltlichen Aus- und Schlagabtausch zu ausgewählten Themen der Baukultur. Bei der aktuellen Abstimmung lautet die Frage: „Goldenes Handwerk – bleibt die Baukultur auf der Strecke?“ Teilnehmer können zu der Frage ein Votum abgeben, ob handwerkliche Fähigkeiten zunehmend verloren gehen und hierdurch der ganzheitliche Planungs- und Bauprozess auseinanderzufallen droht. Angemeldete … Mehr lesen

bda bayern

Im Dialog: BDA Regionalpreis „regiNO“

Allzulange war der Blick von Architekten und Planern primär auf den urbanen Kontext fokussiert. Dabei sind die Veränderungen, denen der ländliche Raum unterliegt, sicher nicht weniger gravierend. In den letzten Jahren ist in ganz verschiedenen Bereichen zu spüren, dass die Problematik erkannt wurde, dass ein Blickwechsel nötig und möglich ist. Das ist der Hintergrund für die Auslobung des 2003 erstmals … Mehr lesen

BDA Preis Bayern 2019

Beste Bauten Bayerns

Bis zum 16. August können Projekte für den BDA Preis Bayern 2019 eingereicht werden. Die Bauwerke oder Ensembles müssen im Land Bayern realisiert und seit dem 1. Januar 2016 fertiggestellt worden sein. Die Bewerbung erfolgt online über www.bda-preis-bayern.de. Preise und Auszeichnungen werden in den Kategorien Wohnungsbau, Bauen für die Gemeinschaft, Gewerbe- und Verwaltungsbau, Bauen im Bestand/Denkmal, Besondere Bauten, Preis der … Mehr lesen

neu im club im DAZ-Glashaus mit Alexander Häusler

Landschaft, Architektur, Skulptur

Die Arbeiten des in Ingolstadt und Cambridge/USA angesiedelten Büros OFICINAA von Alexander Häusler und Silvia Benedito lassen sich nicht auf den ersten Blick festschreiben, changieren zwischen Architektur, Skulptur und Landschaftsarchitektur, lassen die Genres verschmelzen und bedienen sich dort, wo es gerade gegeben scheint. Skulptur als Architektur, Architektur in Landschaft, Landschaft als Skulptur – und das in jeder Kombination. Am 4. … Mehr lesen

max40

Hilfestellung ja, Patentrezepte nein

In München wurde anlässlich der Eröffnung der Ausstellung zum BDA-Architekturpries „max40“ darüber diskutiert, warum es für junge Architekten so schwer ist, beruflich Fuß zu fassen. Reichlich unbequeme Fragen standen am Beginn der Ausstellungseröffnung. Der von den fünf Landesverbänden Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland gemeinsam ausgelobte BDA-Architekturpreis für junge Architekten max40 wird bis zum 9. März in den Räumen der … Mehr lesen

BDA Bayern

Schule braucht Raum

Zur Messe SCHULBAU am 16. und 17. November 2016 in München Mit über 40 Schulen und einem Investitionsvolumen, das auf neun Milliarden Euro geschätzt wird, ist die vom Münchner Stadtrat beschlossene „Schulbauoffensive“ deutschlandweit einzigartig. Für uns als BDA ist die Messe Schulbau eine richtungsweisende Plattform, die versucht, dieser hohen Verantwortung gerecht zu werden. Die Bauaufgabe Schule ist neben der Schaffung … Mehr lesen

neu im club im DAZ-Glashaus

Schlicht Lamprecht

In der Reihe neu im club stellen die Zeitschrift der architekt und das DAZ junge Architekturbüros im BDA vor. Zunächst mit einem Porträt in der jeweils aktuellen Ausgabe, anschließend in einem Gespräch im Glashaus des DAZ. Dort haben die Architektinnen und Architekten die Möglichkeit, eine Wand des Entrees in die Bundesgeschäftsstelle des BDA zu bespielen. Im Glashaus wird auch eine … Mehr lesen

Preisverleihung und Ausstellung des „max40 – Junge Architekten“

Der große Tag

Am 1. März 2016 entschieden und kurz darauf auch von uns verkündet: die Gewinner des BDA-Architekturpreis „max40 – Junge Architekten“. Wie damals angekündigt, folgt jetzt die dazugehörige Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum DAM in Frankfurt am Main. Der Preis, den der BDA Hessen seit 2001 alle vier Jahre vergibt, wurde in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam von den Landesverbänden des … Mehr lesen

BDAtalk Online

Leuchtturmprojekt Konzertsaal?

Jahrelange Dispute über öffentliche Großprojekte sind keine Seltenheit mehr. Eine nicht abreißende Kette von Schlagzeilen über Misswirtschaft bei Infrastruktur- und Kulturbauprojekten ist Grund genug. Damit diese Auseinandersetzung nicht erst mit dem Aufkommen der Katastrophe beginnt, startet der BDA Bayern jetzt eine neue Online-Debatte. Die Diskussion über einen geplanten Konzertsaal für München dauert bereits einige Zeit an. Doch es bewegt sich … Mehr lesen