kritischer raum

Rauten im Licht

Neubau der Kirche St. Peter und Paul im Erzbischöflichen Priesterseminar Paderborn von Bieling Architekten, Kassel, 2017 Das Priesterseminar und die unmittelbar benachbarte katholische Hochschule in der Bischofsstadt Paderborn waren bis vor kurzem Ausbildungsstätten, denen man am baulichen Bestand anmerken konnte, dass eine Reform nottut. Immerhin müssen hier Seelsorger mitunter acht Jahre Ausbildung, darunter ein zehnsemestriges Theologiestudium hinter sich bringen. Mit … Mehr lesen

Ausstellung „Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen“ geht auf Reise

Auf nach Kassel

Die erstmalig im Deutschen Architektur Zentrum DAZ gezeigte Ausstellung „Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen“ geht auf Wanderschaft und wird dieses Jahr in weiteren Städten in Deutschland und in Österreich gezeigt. Nachdem die Schau in Berlin große Resonanz erlebte, ist sie ab dem 24. Februar im KAZimKUBA in Kassel zu Gast. Nachfolgende Stationen sind vom 5. April bis 7. Mai … Mehr lesen

GrimmWelt in Kassel von kadawittfeld

Der Geist des Ortes

kadawittfeldarchitektur haben in Kassel ein Ausstellungshaus fertiggestellt, das ganz dem Werk der Brüder Grimm gewidmet ist. Der Bau der „GrimmWelt“ liegt auf dem Weinberg oberhalb der Karlsaue und damit in unmittelbarer Nachbarschaft anderer prominenter Museumsbauten. So befinden sich in Blickweite das Museum für Sepulkralkultur mit dem Anbau von Wilhelm Kücker und die von Staab Architekten fein sanierte und neugeordnete Neue … Mehr lesen

BDA Hessen

Groß und Klein

Eines der wesentlichen Ziele des BDA ist es, gute und beispielhafte Architektur einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Um die entsprechenden Bauten aussuchen und auszeichnen zu können, loben die unterschiedlichen Landesverbände des föderal organisierten Verbands autonom Wettbewerbe aus – der Bundesverband vergibt zudem den Architekturpreis Nike. Der BDA Hessen etwa lobt in einem fünfjährigen Zyklus vier regionale Wettbewerbe aus, deren … Mehr lesen

BDA Hessen

Ein Generalist ohne Scheuklappen

Der BDA Hessen hat in einer Feierstunde am 24. November 2012 in Kassel Jochem Jourdan, BDA-Mitglied seit 1971, die Ehrenmitgliedschaft verliehen und damit sein lebenslanges Engagement für Bau- und Stadtbaukultur gewürdigt. Geboren am 23. September 1937 in Gießen, studiert Jourdan 1957 – 65 Architektur an der TH Darmstadt. 1969 gründet er mit Bernhard Müller in Darmstadt das Büro „PAS – Projektgruppe Architektur … Mehr lesen

BDA Hessen

Ehre

Der Bund Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen verleiht am Samstag, dem 24. November 2012, dem Frankfurter Architekten Jochem Jourdan im Kasseler Architekturzentrum KAZimKUBA die Ehrenmitgliedschaft. Der BDA würdigt damit das lebenslange Engagement Jochem Jourdans für Bau- und Stadtbaukultur. Zvonko Turkali, Landesvorsitzender des BDA Hessen, wird die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft übernehmen und eröffnet die Ausstellung „Jochem Jourdan – Zeichnungen und … Mehr lesen

BDA Hessen

Energie!

Die Veranstaltungsreihe „Architektur.Energie – Die Zukunft des Bauens im Zeichen der Energiewende“ wird von den fünf Regionalgruppen des BDA Hessen gemeinsam mit dem Landesverband durchgeführt. In insgesamt zehn Veranstaltungen bis zum 22. November 2012 werden in Darmstadt, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Kassel und Wiesbaden jeweils mit verschiedenen Schwerpunkten Chancen und Herausforderungen der Energiewende für Architektur und Stadt öffentlich zur … Mehr lesen

kritischer raum

Der Atmosphärenwandler

Besucherzentrum am Kasseler Herkules von Volker Staab Architekten, Berlin, 2006 – 2012 Die landschaftliche Kehrseite des Kasseler Herkules ist gewissermaßen der moderne Widerpart der Kulturlandschaft des 18. Und 19. Jahrhunderts, die ihn so berühmt gemacht hat. Wasserspiele, Schlösser und pittoreskes „Dörfchen“, auf die die riesige hessische Paraphrase des Farnesischen Herkules blickt, waren und sind bis heute zu Fuß zu erlaufen. … Mehr lesen