BDA-Architekturpreis Nike verliehen

Applaus für Poing

Alle drei Jahre vergibt der BDA seinen Architekturpreis Nike, benannt nach der meist geflügelt dargestellten griechischen Siegesgöttin. Mit der Auszeichnung werden gleichermaßen Architekten wie Bauherren für vorbildliche Beiträge zu Architektur und Städtebau in den Kategorien „Große Nike“, „Klassik Nike“, sowie Atmosphäre, Symbolik, Fügung, soziales Engagement, Komposition und Neuerung gewürdigt. Die Entscheidungen der Jury – BDA-Präsident Heiner Farwick (farwick + grote, … Mehr lesen

Preisverleihung und Gewinner

Nike 2016

Über die Gewinner der Nike 2016 und den 12. BDA-Tag, bei dem die Preisverleihung stattfand, haben wir bereits berichtet. Wie in der aktuellen Ausgabe von der architekt 4/16 angekündigt, folgt jetzt eine ausführliche Bildstrecke zu den Siegerprojekten. Alle drei Jahre vergibt der BDA den Architekturpreis Nike. Angetreten sind wie immer Projekte, die bei den Preisverfahren der 16 BDA-Landesverbände bereits erfolgreich … Mehr lesen

Festschrift zum BDA-Architekturpreis Nike

Nicht nur die Gewinner

Am letzten Wochenende fand die Verleihung des BDA-Architekturpreises Nike in Karlsruhe statt, die dazugehörige Festschrift kann über den BDA bestellt werden. Damit werden nicht nur die großen Sieger gewürdigt, sondern auch alle Bauten der Shortlist und die Einreichungen der BDA-Landesverbände finden ihre Erwähnung. Eine kurze fotografische Dokumentation der acht Preisträger – wie beispielsweise der Flughafen Berlin-Tegel, Gewinner der Klassik Nike … Mehr lesen

BDA verleiht Architekturpreis Nike in Karlsruhe

Preis der Sieger

Die Große Nike, der höchstrangige Architekturpreis des BDA, geht an ein eindrucksvolles Ergebnis bürgerschaftlichen Engagements: In der strukturschwachen Oberpfalz baute der Münchener Architekt Peter Haimerl das Konzerthaus Blaibach. In sechs aktuellen Kategorien wurden außerdem „Niken“ vergeben. Der Sonderpreis „Klassik-Nike“ bescheinigt dem 1974 eröffneten Flughafen Berlin-Tegel, dem Erstling der Architekten von Gerkan, Marg und Partner, sich über Jahrzehnte in der Nutzung … Mehr lesen

12. BDA-Tag in Karlsruhe

Wie Wohnen?

Wohnen ist Thema, wieder einmal: Wie wir wohnen wollen, wie flexibles und gemeinschaftliches Wohnen aussehen kann und wie sich preiswertes und ökologisches Bauen realisieren lässt, wird in der heutigen Gesellschaft immer wieder neu verhandelt. Überraschend dabei ist, wie geschichtslos die Debatte im Allgemeinen geführt wird. Ist es notwendig, für all diese Themen neue Lösungen zu entwickeln, oder sind die programmatischen … Mehr lesen

BDA Preis Thüringen vergeben

1 zu 1

Der erste Abschnitt in § 2 der Satzung des BDA macht es unter „Ziele des Bundes Deutscher Architekten“ deutlich: „Ziel des BDA ist die Qualität des Planens und Bauens in Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt.“  Ein probates Mittel, diese Qualität im öffentlichen Bewusstsein zu verankern, sind Architekturpreise: Sie vermitteln der Gesellschaft die Relevanz einer qualitätvollen Planung auf der einen und … Mehr lesen

BDA Sachsen-Anhalt

Hannes-Meyer-Preis 2015

Der BDA Sachsen-Anhalt lobt in diesem Jahr nach 2009 und 2012 zum dritten Mal den „Hannes-Meyer-Preis“ aus. Der nach dem früheren Bauhaus-Direktor benannte Architekturpreis wird für Projekte in Sachsen-Anhalt vergeben, die innerhalb der letzten fünf Jahre fertiggestellt wurden und ist einer hohen gestalterischen Qualität, der Nachhaltigkeit und einer gesellschaftlichen Relevanz verpflichtet. Auch kleinere Objekte wie beispielsweise Einfamilienhäuser, Um-, oder Anbauten, … Mehr lesen

BDA Bremen

BDA-Preis 2014

Bereits zum elften mal schreibt der BDA im Lande Bremen seinen BDA-Preis für Bremen und Bremerhaven aus. Der Preis wird gemeinsam an Bauherren und Architekten für beispielhafte baukünstlerische Leistungen verliehen und soll, so der Landesverband, „…dazu beitragen, das öffentliche Bewusstsein für qualitätvolle Gestaltung zu schärfen sowie alle maßgeblich daran Beteiligten zum persönlichen Engagement aufzurufen.“ Analog zum BDA-Preis „Nike“ wird auch … Mehr lesen

BDA Hessen

Groß und Klein

Eines der wesentlichen Ziele des BDA ist es, gute und beispielhafte Architektur einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Um die entsprechenden Bauten aussuchen und auszeichnen zu können, loben die unterschiedlichen Landesverbände des föderal organisierten Verbands autonom Wettbewerbe aus – der Bundesverband vergibt zudem den Architekturpreis Nike. Der BDA Hessen etwa lobt in einem fünfjährigen Zyklus vier regionale Wettbewerbe aus, deren … Mehr lesen

Nieto Sobejano Ausstellung in München

Erinnerung und Erfindung

In der kleinen aber feinen Architekturgalerie München wurde in der vergangenen Woche im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung „Memory  and Invention“ auch die erste Monografie des spanischen Architekturbüros Nieto Sobejano vorgestellt. Fuensanta Nieto und Enrique Sobejano hatten sich dafür zunächst bei der Leiterin der Architekturgalerie, Nicola Borgmann, erkundigt, wie der Raum „normaler Weise“ aussehe und sich dann dazu entschieden, Wände … Mehr lesen